Ämter

Aktuell habe ich nachfolgende politischen Ämter inne:

  • Präsident Fraktion FDP/JF, Stadtrat Bern
  • Präsident Aufsichtskommission (AK) Stadtrat Bern
  • Vizepräsident Hauseigentümerverband Bern & Umgebung
  • Präsident Verein Vortritt Fussgänger
  • Mitglied Parteileitung FDP.Die Liberalen Stadt Bern

Weiter bin ich im Vorstand der Entente Bernoise, der Staatsbürgerlichen Gesellschaft, des Vereins Rosengartenbahn sowie Stiftungsrat der Ronald und Ruth Kocher Stiftung.

In der Vergangenheit war ich in diversen weiteren Organisationen und Kommissionen aktiv. Beispielsweise als Präsident der Kommission für Soziales, Bildung und Kultur (SBK) Stadtrat Bern, als Präsident der jungfreisinnigen stadt bern, als Präsident des Schülerinnen- und Schülerrates Bern-Kirchenfeld und als OK-Mitglied der Eidgenössischen Jugendsession.

Vorstösse Stadtrat Bern

Meine politischen Vorstösse sind hier zu finden.

Politische Erfolge (Auswahl)

  • Es wurde keine Littering-Gebühr eingeführt. Diese wäre für  Quartierläden zu teuer gewesen.
  • Die Anliegen von Fussgängerinnen und Fussgänger finden in der politischen Diskussion mehr Gehör.
  • Es wurde keine neue Tourismussteuer eingeführt. Trotzdem erhält die Tourismusförderung mehr Mittel.
  • Neue Ideen der Verdichtung werden diskutiert, die Überbauung von Grünflächen wird kritisch betrachtet.
  • Bern diskutiert die Reorganisation der Schulstrukturen. Hoffentlich kommt es diesmal zu einer Reform.
  • Bern hat für den KITA-Besuch ein einkommensabhängiges Gutscheinsystem eingeführt.
  • Die neue Feuerwehrkaserne ist fertiggestellt und in Betrieb.
Foto: Bernhard Eicher