Slide Bernhard Eicher Logo: jungfreisinnige Stadt Bern Logo: FDP Wähle am 29. November 2020
Bernhard Eicher in den Gemeinderat
Foto: Bernhard Eicher

Kreative verändern die Welt

Die Politik in der Stadt Bern sollte den Menschen wieder mehr vertrauen. Zu häufig will die Politik heute mit Auflagen einschränken, mit Steuern und Gebühren lenken sowie mit staatlichen Kampagnen umerziehen. Das zerstört jegliche Kreativität. Dabei haben wir in Bern ganz viele kreative und unternehmerisch denkende Menschen. Sie brauchen wieder mehr Freiheit. Für sie setzte ich mich seit 20 Jahren ein. Fragen? Kontaktieren Sie mich.

Für echte Transparenz in der Politikfinanzierung

Für echte Transparenz in der Politikfinanzierung Auch wenn Transparenz in der Politikfinanzierung grundsätzlich zu begrüssen ist. Die sogenannte «Transparenzvorlage», welche am 27. September 2020 in der Stadt Bern zur Abstimmung

Share
Kulturpolitik: Echte Strategie gefordert

Kulturpolitik: Echte Strategie gefordert BEKULT, die Interessenvereinigung der Berner Kulturveranstalter, hat kürzlich auf ein Problem aufmerksam gemacht, welches eingefleischten KulturpolitikerInnen schon lange bekannt ist: Die Stadt Bern hat eine historisch

Share
Kreativität im Wohnungsbau

Kreativität im Wohnungsbau Beim Wohnungsbau der Stadt Bern stehen sich seit Jahren zwei scheinbar unversöhnliche Gegensätze gegenüber. Auf der einen Seite brauchen wir in Bern mehr Wohnungen. Gibt es doch

Share
Stadt Bern: Nachhaltige Finanzpolitik ist Teamleistung

Stadt Bern: Nachhaltige Finanzpolitik ist Teamleistung Mit dem negativen Rechnungsergebnis 2019 der Stadt Bern wurde ihr strukturelles Defizit offensichtlich. Nun kommt noch die Corona-Krise hinzu und verschärft die schwierige finanzielle

Share
Vorgezogene 1. August Rede: Seien Sie stolz!

Vorgezogene 1. August Rede: Seien Sie stolz! Seien Sie stolz! Seien Sie stolz auf die Menschen in Ihrem, in unserem Land! Denn diese Menschen – es sind neben Ihnen Ihre

Share
Privates Wahlkampfbudget: Bernhard Eicher veröffentlich als Erster

Privates Wahlkampfbudget: Bernhard Eicher veröffentlich als Erster Veröffentlichung als Erster Obwohl diverse Politikerinnen und Politiker gerne über Transparenz im Wahlkampf referieren, ist bisher noch kein einziges privates Wahlkampfbudget publiziert worden.

Share