Kreative verändern die Welt

Die Politik in der Stadt Bern sollte den Menschen wieder mehr vertrauen. Zu häufig will die Politik heute mit Auflagen einschränken, mit Steuern und Gebühren lenken sowie mit staatlichen Kampagnen umerziehen. Das zerstört jegliche Kreativität. Dabei haben wir in Bern ganz viele kreative und unternehmerisch denkende Menschen. Sie brauchen wieder mehr Freiheit. Für sie setzte ich mich seit 20 Jahren ein. Fragen? Kontaktieren Sie mich.

Erster virtueller Polit-Stamm

Erster virtueller Polit-Stamm Der Austausch von Meinungen über das aktuelle Geschehen auf der Welt, in der Schweiz und in Bern ist wichtig. Politische Diskussionen an Versammlungen, an Podien oder am

Share
Momente des Glücks

Momente des Glücks Nein, dieser Text handelt nicht vom Coronavirus. Wer also gehofft hat, eine zusätzliche Halbwahrheit oder eine weitere Meinung zum Virus zu lesen, kann getrost weiterblättern. Vielmehr soll

Share
Nachhaltige Finanzpolitik ist Teamleistung

Nachhaltige Finanzpolitik ist Teamleistung Seit die Stadt bekannt geben musste, dass ihre Steuererträge 2019 tiefer ausfallen werden als budgetiert, steppt in Bern der Bär. Besorgniserregend hierbei ist weniger die bisher

Share
Gute Vorsätze

Gute Vorsätze Haben Sie auch gute Vorsätze für das neue Jahr? Sehr gut, dann sind wir schon zu zweit! Bei mir sind es zwei Vorsätze: erstens möchte ich mich gesünder

Share
Ich möchte für den Berner Gemeinderat kandidieren

Ich möchte für den Berner Gemeinderat kandidieren Heute Morgen habe ich bekannt gegeben, dass ich für die Wahlen in den Berner Gemeinderat antreten möchte. Diese Wahlen finden am 29. November

Share
Bundesratswahl: Theater alle vier Jahre

Morgen, am 11. Dezember, findet ein mittlerweile zum Theater verkommenes Schweizer Ritual statt: Die Bundesratswahlen. Bereits Wochen vorher geifern selbsternannte Sprengkandidatinnen und Sprengkandidaten nach möglichst viel Aufmerksamkeit, einzelne Fraktionspräsidien wechseln

Share